13. Skisafari:

Am Samstag, 11.02.2006, war um 02.30 Uhr Treffpunkt in der Gast­stätte Hermanns zur 13. Skisafari des Sportvereins. Um 03.00 Uhr starteten wir mit 50 Personen im Doppelstockbus, der mitt­ler­weile im Dorf allen bekannten Fa. Gatterer in Richtung Süd­ti­rol. Nach ca. 12 Stunden Fahrt war Ankunft in Kiens-Ehrenburg im Hotel „Ehrenburgerhof“.  Zum 6. Mal boten wir über den Ski-Verleih Ossy in Vals die An­mietung von gesamter Skiausrüstung an. Dieses preiswerte Ange­bot wurde immerhin von 20 Personen in Anspruch genommen.

 

 

Der Programmablauf der Alpin, Langlauf und Wanderer für die Aktivwoche, zusammengestellt von Everski, sah wie folgt aus:

 

 

 

Sonntag - Sexten - Fischleintal

Montag – Vals  - Pflersch

Dienstag - Kronplatz – Kasern – Antholzer Tal

Mittwoch – Corvara - Armentarola           

Donnerstag – Gröden/Wolkenstein – Villanderer Alm

Freitag – Plose – Rodenecker Alm

 

 

Höhepunkt der diesjährigen Tour war der Vereinsabend am Dienstag, 14.02.2005, mit der Musikband „Bergdiamanten“ aus dem Gsiesertal

  

Am Montag, 13.02.2005 veranstaltete Everski zum  wiederholten Male ein Gäste – Skirennen.

Unter den Teilnehmern von ca. 8 Reisebussen gingen alle 12 zu erringenden Medaillen an die Teilnehmer der Bergwacht.

 

Für Mittwoch, 15.02.2006 war ein Abend bei unserem Busfahrer Paul in seiner gemütlichen Gaststube hoch oben auf dem Berg geplant. Wegen starkem Schneefall mussten wir die Fahrt auf Donnerstag, 16.02.2006 verschieben, die mit einem Zwischenstopp bei der Feuerwehr in Pfalzen begann.

 

Nach 6 aktiven Ta­gen und gutem Südtiroler Wetter traten wir am Samstag, 18.02.2005 um 08.15 Uhr unsere Heimreise an. Unsere Rückfahrt führte uns über Insbruck, den Fernpass an allen Staus vorbei Richtung Heimat, wo wir gegen 21.30 Uhr in der Gaststätte Hermanns ein­trafen. Bleibt nur noch an alle Teilnehmern „Danke“ zu sagen für die harmonische und unfallfreie Woche und merkt Euch den Termin der 14. Skisafari vom 27.01. bis 03.02.2007.